Service-Navigation

Suchfunktion

FACHLEHRER UND FACHLEHRERIN WERDEN - TECHNISCHE LEHRERIN UND TECHNISCHER LEHRER WERDEN

Am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd und der Außenstelle in Heilbronn werden  Fachlehrerinnen und Fachlehrer, Technische Lehrerinnnen und Technische Lehrer ausgebildet.



In Schwäbisch Gmünd bilden wir

  • Fachlehrkräfte für musisch-technische Fächer für allgemeinbildenden Schulen aus.
    (Sport, Technik, Bildende Kunst, Alltagskultur und Gesundheit)


In  Schwäbisch Gmünd und der Außenstelle Heilbronn bilden wir

  • Fachlehrkräfte Sonderpädagogik, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung,
  • Fachlehrkräfte Sonderpädagogik, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung,
  • Technische Lehrkräfte Sonderpädagogik, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung aus.


Als Beamtin und Beamte im Vorbereitungsdienst erhalten die angehenden Fachlehrkräfte und Technische Lehrkräfte während ihrer dreijährigen Ausbildung Anwärterbezüge (Fachlehrkräfte  A9 / Technische Lehrkräfte A10) vom Land Baden-Württemberg, die je nach Familienstand unterschiedlich sein können. (https://lbv.landbw.de/-/anwarterbezuge)


Mit der bestandenen Laufbahnprüfung erwerben die angehenden Fachlehrkräfte die fachgebundene Hochschulreife, die zum Studium an den Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg berechtigt.



Für die Bewerbung benötigen Sie einen mittleren Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Für die Ausbildung zur Technischen Lehrkraft müssen Sie eine Meisterprüfung oder gleichwertige Prüfung bestanden haben.
Nähere Informationen zu weiteren Zulassungsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren finden Sie in diesem Menü.

KONTAKT

07171 983 355
Email an Sekretariat



Pädagogisches Fachseminar
Oberbettringerstraße 200
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 983 357

INFORMATIONEN AUSBILDUNG

Info-Veranstaltung 6.Oktober 2017
musisch technisch und Sonderpädagogik (PFS in Schwäbisch Gmünd - Hörsaalgebäude)
nur Sonderpädagogik (PFS Außenstelle in Heilbronn)
Beginn: 15 Uhr

Fußleiste